Thares Arthema - Kapitel 1: Vom richtigen Weg

Termin: 23.03. - 25.03.2012
ORGA: Lolindir-LARP e.V.
Ort: 92546 Schmidgaden-Rottendorf, Grimmerthal 1 (Jugendlandheim Grimmerthal)
Genre: Fantasy
Art: Abenteuer-Con mit Horrorelementen
Unterkunft: Hütten mit begrenzter Bettenanzahl. (Mehrere Zimmer)
(Ein paar Spieler müssen eigene Feldbetten mitbringen).
Die Betten werden nach Anmeldungsdatum vergeben. Wer zuerst kommt malt zuerst.
Verpflegung: Vollverpflegung
Fr: 1x warme Mahlzeit; Sa: 1x Frühstück + 1x warme Mahlzeit + kalte Platte/Snacks über Tag verteilt; So: 1x Frühstück
Kosten:
bis
30.11.2011
bis
17.01.2012
bis
21.03.2012
SC 85 € 90 € 95 €
NSC 40 € 40 € 40 €
Als Bezahlungstermin gilt das Eingangsdatum auf unserem Konto!
Budget-Transparenz: Wir legen innerhalb der ORGA viel Wert auf Kostentransparenz. Wir möchten, dass ihr versteht, wie sich die Kosten für die Plätze zusammensetzten. [link]
Regeln: DKWDDK - Du kannst was du darstellen kannst - mit Anlehnung an Thats Live 10
Anzahl: 50 Spieler - 28 NSC (davon frei: Sc: 0 - NSC: 0)
Kampagne: Thares Arthema
CONtakt: SC (Dominik): orga@lolindir.net
NSC (Sarah): nsc@lolindir.net
Mindestalter: ab 18 (ausschließlich)
Kategorisierung: Illustration

IT-Beschreibung:

Ihr trefft einen Wanderer auf euren Reisen, dieser Begleitet euch ein Stück und zeigt euch einen Brief den er in der letzten Stadt von einen elfischen Boten übergeben bekommen hat:

An alle diejenigen die an das Gute glauben und für Gerechtigkeit einstehen,

mein Name ist Rúmil Tíwelé meines Zeichens Hoher Bibliothekar des Ordens der Istánen. Wir sind die Bewahrer des Wissens im Land Lólindir. Wir sammeln das höchste Gut der Eldar, das geschriebene Wort, in den großen Bibliotheken des Landes. Denn jedes Wissen ist es Wert bewahrt zu werden. Dies tun wir schon seid zahlreichen Monden und Zyklen. Meine Ordensschwestern und –brüder sammeln geschriebenes Wort aus allen Herrenländern, seien es einfache Gedichte, historische Abhandlungen oder seltenste Literatur.

Doch eine äußerst delikate Angelegenheit zwingt mich nun zu diesem Brief, viel mehr dieser Bitte. Auf der Welt gibt es auch gefährliches Wissen. Wissen dass bewahrt werden soll, aber nicht in jedermans Hände gelangen darf. Wissen das auf das ein oder andere Lebewesen eine gefährliche Anziehung hat. Eben solches Wissen ist unserem Orden anvertraut und seid vielen Zyklen behüten wir es. Doch wurden wir von Innen betrogen. Eine unerfahrene Seele nahm es an sich und floh.

Es ist nun mehr an mir, diese wieder auf den rechten Weg zurück zuführen. Doch alleine vermag ich dies nicht zu vollbringen. Deshalb meine Bitte, hört meinen Ruf! Gerechte Streiter und ehrenhafte Recken, ich werde in der Stadt Nénwârtha auf euch warten.

Atra Esterní ono thelduin

Rúmil Tíwelé

All diejenigen die an Schätze glauben, Halunken und Diebe seit gewarnt. Spart euch die Reise. Bei uns findet ihr nicht was ihr sucht.

Anmerkung/Richtlinien:

Während auf vielen Cons das That´s Live oder andere punkte-basierte Regelwerke Gültigkeit haben, bauen wir einzig und allein auf der Du-Kannst-Was-Du-Darstellen-Kannst (DKWDDK)-Regel auf, natürlich mit einer gewissen Anlehnung an Thats Live, um eine grobe Einschätzung über die Spieler zu erhalten. Auf ″Thares Arthema″ legen wir vor allem Wert auf gutes Rollenspiel - und das ist mehr als das Ausspielen seiner Fähigkeiten.

Im Kampf bedeutet das, dass Schadensansagen überflüssig sind. Es liegt im Ermessen des getroffenen Spielers, wie sehr er sich von einem Treffer mitnehmen lässt, abhängig von Waffe und Treffgenauigkeit des Gegners. Ziel ist wie immer ein gutes Rollenspiel, daher gilt es, Schmerzen und Verletzungen während des Kampfes auch auszuspielen. Einen Vorteil wie Schmerzunempfindlichkeit gibt es nicht!

Für Magier gilt die Faustregel: Je mehr Show, desto stärker die Wirkung des Zaubers. Dabei ist es unerheblich, welchen Rang und wie viel Erfahrung ein Magier besitzt, wer seine Zauber schlecht ausspielt, der darf sich nicht wundern, wenn ihn sein Opfer glattweg ignoriert. Ausgangsgedanke dazu ist, dass ein Zauber mit wachsender Reife des Magiers nicht leichter wird, sondern der Magier besser.

Bei anderen Sonderfertigkeiten (Schlösser knacken, Fallen stellen, ...) gilt die selbe Regel, um so schöner dargestellt, desto eher gelingt die Tat.

Wichtig:

Die Orga behält sich vor bestimmte Charaktere zu verweigern, dies gilt insbesondere für klischeehaft-böse Charaktere, Mischwesen oder Exoten. Bei den beiden Letzteren, kann es zu Ausnahmen kommen, wenn eine schöne und glaubhafte Darstellung gegeben ist.

Anmeldung

Wir freuen uns euch dieses Mal wieder eine praktische online Anmeldung zur Verfügung zu stellen.

Als angemeldet gilt wer die online Anmeldung ausgefüllt, die Bestätigung der ORGA bekommen und den Staffelteilnahmebetrag überwiesen hat. Wer bis einen Monat vor Con nicht überwiesen hat, gilt als nicht angemeldet und wird auf die Warteliste gesetzt. So frei werdende Plätze werden neu vergeben.

Ablauf:

  • Ihr meldet euch mit Hilfe der ″Online Anmeldung″ für Thares Arthema - Kapitel 1 an.
  • Die Spieler schicken uns ihre Chrakterbögen /-geschichte per Mail zu. (optional)
  • Ihr bekommt eine Anmeldungsbestätigung.
  • Ihr überweist den aktuellen Staffelbetrag. Die Kontoverbindung erhaltet ihr über die Anmedebestätigung.
  • Ihr erhaltet von uns eine Bestätigungsmail über den Geldeingang.
  • 2-4 Wochen vor dem Con bekommt ihr von uns die ″Letzten Infos″ per Mail.

Zur Online Anmeldung